Stand Up, Sit Down, Roll Over

Was passiert, wenn die Performerin auf der Bühne sich selbst ständig ins Wort fällt? Au- torin, Künstlerin und Teilzeit-Superheldin Jess Thom präsentiert ihr erstes solo Stand- up-Programm. Thom hat das Tourette-Syndrom, was sie 16.000 Mal am Tag “Biscuit” sagen lässt. “Stand Up, Sit Down, Roll Over” ist die Show einer Stand-up-Künstlerin, für die Texttreue wegen ihrer spezifischen neurologischen Verfassung ein Fremdwort ist.

 

Touretteshero

Bio – Jessica Thom

Jessica Thom lebt seit ihrer Kindheit mit ihren Tics. Die Tourette-Diagnose erhielt sie erst mit über Zwanzig. Sie machte ihre Tics zu einer Quelle der Kreativität und rief, gemeinsam mit Matthew Pountney, das Projekt Touretteshero ins Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.